Tümmler


Tümmler
Tümmler:
Der Name des delphinähnlichen Säugetiers ist seit dem 18. Jh. zuerst im Niederd. belegt. Das Wort gehört zum Verb tummeln in dessen heute veralteter Bedeutung »tanzen, springen, Purzelbaum schlagen« und bezieht sich auf das lebhafte Gebaren des Tieres im Wasser. Auch eine Rassengruppe von Haustauben, von denen die Vertreter mancher Rassen sich im Fluge mehrmals rückwärts überschlagen können, wird seit dem 18. Jh. als »Tümmler« bezeichnet (beachte dazu gleichbed. engl. tumbler ‹zu engl. to tumble »sich heftig, lebhaft hin und her bewegen«› bzw. niederl. tuimelaar ‹zu niederl. tuimelen »purzeln, stürzen«›).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tümmler — steht für: Zahnwale: Großer Tümmler, Delfin Kleiner Tümmler, Gewöhnlicher Schweinswal Synonym für einen Hungerbrunnen in Norddeutschland ein anderes Wort für Wäschetrockner Bezeichnung für eine Gruppe von Taubenrassen mit besonderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Tummler — (niederd., hochd. Taumler), ein halbkugelförmiges, henkel und fußloßes Glasgefäß zum Trinken, das sich, zur Seite gelegt, wieder aufrichtet, daher auch Stehauf genannt (s. Abbildung); ein halbkugeliger T., der nicht steht, heißt auch Boitout.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tümmler — Tümmler, 1) so v.w. Burzeltaube; 2) so v.w. Tummler; 3) (Seew.), die Knie des Heckbalkens …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tummler [1] — Tummler, so v.w. Gemeiner Delphin …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tummler [2] — Tummler, so v.w. Tümmel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tümmler [1] — Tümmler, s. Delphine; auch Spottname für Seesoldaten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tümmler [2] — Tümmler, s. Textblatt zur Tafel »Tauben« …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tümmler — Tümmler, s. Delphine und Tümmlertauben …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tummler — Tummler, Trinkgefäß, s.v.w. Boitout …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tummler — Tummler, Name des gemeinen Delphin …   Herders Conversations-Lexikon